Frauke Daerr

Autorin Frauke Daerr

Frauke Daerr, geb. 4.7.1972 in Lübeck, lebt in Delingsdorf/Schleswig-Holstein auf ihrem eigenen Reiterhof.

Seit 1998 hat sie Berner Sennenhunde, Rocky, ihr erster Berner Rüde, ist fast 13 Jahre alt geworden. Sie kaufte ihn in der Eifel und zog mit ihm nach Wahrendorf bei Lensahn. Nach sieben Jahren gepachtetem Hof betreibt die staatlich anerkannte Erzieherin und Diplom-Sozialpädagogin seit Oktober 2005 ihren eigenen Reit-und Ferienhof Delingsdorf bei Bargteheide. Dort züchtet sie seit 2011 Berner Sennenhunde.

Sie ist nicht nur Züchterin, sondern eine echte Berner-Expertin. Mittlerweile hat sie ihren achten Berner und lebt zur Zeit mit vier Bernern zusammen: Deckrüde Phil 2017, Nike 2017 geht dieses Jahr in Rente, Daisy 2018 und Bibi 2021. Ihre Berner leben alle mit im Haus, es sind Familienhunde. Sie sind aber auch Wach- und Hütehunde und können das auf dem Reiterhof jeden Tag ausleben.

Frauke Daerr liebt diese Rasse, den Charakter, die Farbe und das Gemüt: auf der einen Seite diese Ruhe und Dickfälligkeit, auf der anderen Seite das wache und „ich bin der Mittelpunkt“. Und das Kuscheln: Der Berner glaubt, auch wenn er schon ausgewachsen ist, dass er noch ein Schoßhund ist.

Es sind große Teddybären mit dem Herzen am rechten Fleck … aber auch Wachhunde, Rettungshunde oder Therapiehunde. Der Berner kann sehr vielseitig sein und möchte es einem immer recht machen.

Frauke Daerr ist Mitglied im ICR – Internationaler Club für Rassehunde und Katzenzucht e.V.

berner-von-delingsdorf.de/



Frauke Daerr , geb. 4.7.1972 in Lübeck, lebt in Delingsdorf/Schleswig-Holstein auf ihrem eigenen Reiterhof. Seit 1998 hat sie Berner Sennenhunde, Rocky, ihr erster Berner Rüde, ist fast 13... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frauke Daerr

Autorin Frauke Daerr

Frauke Daerr, geb. 4.7.1972 in Lübeck, lebt in Delingsdorf/Schleswig-Holstein auf ihrem eigenen Reiterhof.

Seit 1998 hat sie Berner Sennenhunde, Rocky, ihr erster Berner Rüde, ist fast 13 Jahre alt geworden. Sie kaufte ihn in der Eifel und zog mit ihm nach Wahrendorf bei Lensahn. Nach sieben Jahren gepachtetem Hof betreibt die staatlich anerkannte Erzieherin und Diplom-Sozialpädagogin seit Oktober 2005 ihren eigenen Reit-und Ferienhof Delingsdorf bei Bargteheide. Dort züchtet sie seit 2011 Berner Sennenhunde.

Sie ist nicht nur Züchterin, sondern eine echte Berner-Expertin. Mittlerweile hat sie ihren achten Berner und lebt zur Zeit mit vier Bernern zusammen: Deckrüde Phil 2017, Nike 2017 geht dieses Jahr in Rente, Daisy 2018 und Bibi 2021. Ihre Berner leben alle mit im Haus, es sind Familienhunde. Sie sind aber auch Wach- und Hütehunde und können das auf dem Reiterhof jeden Tag ausleben.

Frauke Daerr liebt diese Rasse, den Charakter, die Farbe und das Gemüt: auf der einen Seite diese Ruhe und Dickfälligkeit, auf der anderen Seite das wache und „ich bin der Mittelpunkt“. Und das Kuscheln: Der Berner glaubt, auch wenn er schon ausgewachsen ist, dass er noch ein Schoßhund ist.

Es sind große Teddybären mit dem Herzen am rechten Fleck … aber auch Wachhunde, Rettungshunde oder Therapiehunde. Der Berner kann sehr vielseitig sein und möchte es einem immer recht machen.

Frauke Daerr ist Mitglied im ICR – Internationaler Club für Rassehunde und Katzenzucht e.V.

berner-von-delingsdorf.de/



Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Und dann kam Frieda. Ein etwas anderes Welpenbuch
Und dann kam Frieda. Ein etwas anderes Welpenbuch
Hundemama mit 70 Als meine Seelenhündin Senta starb, schien die Welt unterzugehen und ich konnte mir kaum vorstellen, wieder einen neuen Berner Sennenhund zu haben. Bis zu dem Tag, gut einen Monat nach meinem 70. Geburtstag, als ich die...
24,80 € *
Zuletzt angesehen