Frauke Kässbohrer

Frauke Kässbohrer, geb. 1941, studierte nach dem Abitur die beiden Fächer Musik und Englisch für das höhere Lehramt in Frankfurt/Main.

Sie unterrichtete an verschiedenen Gymnasien in Süd- und Norddeutschland.

Zum Schreiben kam sie erst nach ihrer Pensionierung durch ihre ehrenamtliche Arbeit mit Asylbewerbern.

Ihre Bücher bestechen durch guten Aufbau, lebendigen Erzählstil und absolute Authentizität.

Frauke Kässbohrer hat zwei Kinder und zwei Enkelinnen und lebt in Schleswig-Holstein in der Nähe von Lübeck.

(Autorenfoto: © JESSEN FOTOGRAFIE - Bad Oldesloe)

Frauke Kässbohrer, geb. 1941, studierte nach dem Abitur die beiden Fächer Musik und Englisch für das höhere Lehramt in Frankfurt/Main. Sie unterrichtete an verschiedenen Gymnasien in Süd-... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frauke Kässbohrer

Frauke Kässbohrer, geb. 1941, studierte nach dem Abitur die beiden Fächer Musik und Englisch für das höhere Lehramt in Frankfurt/Main.

Sie unterrichtete an verschiedenen Gymnasien in Süd- und Norddeutschland.

Zum Schreiben kam sie erst nach ihrer Pensionierung durch ihre ehrenamtliche Arbeit mit Asylbewerbern.

Ihre Bücher bestechen durch guten Aufbau, lebendigen Erzählstil und absolute Authentizität.

Frauke Kässbohrer hat zwei Kinder und zwei Enkelinnen und lebt in Schleswig-Holstein in der Nähe von Lübeck.

(Autorenfoto: © JESSEN FOTOGRAFIE - Bad Oldesloe)

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen