Adi Dolezel

Adi Dolezel, geboren am 12. August 1955, lebt in der Nähe von München.

Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks führte Adi Dolezel (Taufname Adolf Werner) seine eigene Firma „Dolezel … sichert und schützt“ als Gesellschafter und Geschäftsführer bis Ende des Jahres 2017.

Neben dem Beruf galt seine Liebe dem Sport. Er war im TSV München-Ost aktiver Judoka als Teilnehmer an Wettkämpfen, Judotrainer, Kampfrichter und Prüfer. Daneben wirkte er als Judo-Abteilungsleiter, Organisator und Betreuer des jährlichen Kinderferienlagers, Vereinsjugendleiter, und stellvertretender Vorstand (Schatzmeister) des Gesamtvereins.

Seit Ende 2017 ist Adi Dolezel im Ruhestand. Nun hat er endlich Zeit, die erlebten Geschichten aufzuschreiben. Denn beim Erzählen seiner amüsanten bis skurrilen Erlebnisse erzielte er immer die gleichen Ergebnisse: Lächeln, Schmunzeln, Freude – ganz schön schön.

So kam er auf die Idee, seine Kurzgeschichten zu sammeln, aufzuschreiben und sie zwischen zwei Buchdeckel zu packen.

Adi Dolezel, geboren am 12. August 1955, lebt in der Nähe von München. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks führte Adi Dolezel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Adi Dolezel

Adi Dolezel, geboren am 12. August 1955, lebt in der Nähe von München.

Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks führte Adi Dolezel (Taufname Adolf Werner) seine eigene Firma „Dolezel … sichert und schützt“ als Gesellschafter und Geschäftsführer bis Ende des Jahres 2017.

Neben dem Beruf galt seine Liebe dem Sport. Er war im TSV München-Ost aktiver Judoka als Teilnehmer an Wettkämpfen, Judotrainer, Kampfrichter und Prüfer. Daneben wirkte er als Judo-Abteilungsleiter, Organisator und Betreuer des jährlichen Kinderferienlagers, Vereinsjugendleiter, und stellvertretender Vorstand (Schatzmeister) des Gesamtvereins.

Seit Ende 2017 ist Adi Dolezel im Ruhestand. Nun hat er endlich Zeit, die erlebten Geschichten aufzuschreiben. Denn beim Erzählen seiner amüsanten bis skurrilen Erlebnisse erzielte er immer die gleichen Ergebnisse: Lächeln, Schmunzeln, Freude – ganz schön schön.

So kam er auf die Idee, seine Kurzgeschichten zu sammeln, aufzuschreiben und sie zwischen zwei Buchdeckel zu packen.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Wieder ein Sieg. Ganz schön schöne Geschichten
Wieder ein Sieg. Ganz schön schöne Geschichten
Schlüsselerlebnisse aus dem Leben des Adi Dolezel Geboren an einem heißen Sommertag im August 1955, verlief seine Kindheit anfangs ganz normal. Im Mai 1961 traf ihn allerdings ein harter Schicksalsschlag: Er wurde von einem Auto erfasst...
12,90 € *
Zuletzt angesehen