Tinka Beller

 

Tinka BellerTinka Beller, Jg. 1970 ist Gleichstellungsbeauftragte in Kappeln, Expertin für Gender Diversity und Autorin. 

Als ausgebildete Hospiz- und Sterbebegleiterin ist sie Vorsitzende der Lübecker Hospizbewegung e.V. und ehrenamtlich als Begleiterin für den „Wünschewagen“ des ASB tätig.

Als Teilnehmerin von Podiumsdiskussionen oder Referentin versucht sie, die Themen „Tod und Sterben“ in die Mitte der Gesellschaft zu bringen.

 

  Tinka Beller, Jg. 1970 ist Gleichstellungsbeauftragte in Kappeln, Expertin für Gender Diversity und Autorin.  Als ausgebildete Hospiz- und Sterbebegleiterin ist sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tinka Beller

 

Tinka BellerTinka Beller, Jg. 1970 ist Gleichstellungsbeauftragte in Kappeln, Expertin für Gender Diversity und Autorin. 

Als ausgebildete Hospiz- und Sterbebegleiterin ist sie Vorsitzende der Lübecker Hospizbewegung e.V. und ehrenamtlich als Begleiterin für den „Wünschewagen“ des ASB tätig.

Als Teilnehmerin von Podiumsdiskussionen oder Referentin versucht sie, die Themen „Tod und Sterben“ in die Mitte der Gesellschaft zu bringen.

 

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vom Geschenk des Abschiednehmens
Vom Geschenk des Abschiednehmens
Als Sterbebegleiterin erlebt Tinka Beller immer wieder, wie nahe Lachen und Weinen in der letzten Lebensphase beieinander liegen. Aus persönlicher Erfahrung schildert die Autorin die Besonderheiten der letzten Begegnungen: Berührende...
9,90 € *
Zuletzt angesehen