Buchpräsentation am 1. April 2015

Im Sattel von der Ostsee bis zum Atlantik

Zur Präsentation des neu erschienenen Buches „Im Sattel von der Ostsee bis zum Atlantik“ von Astrid Theophile-Girgensohn lädt der Verlag Edition Forsbach auf Fehmarn gemeinsam mit der VR-Bank in Oldenburg ein.

Anfang September 1964 hatten die 24-jährige Astrid Theophile plötzlich die Idee, sich einmal die Welt vom Rücken der Pferde aus zu betrachten. Gemeinsam mit ihrer Freundin Elke Nickelsen plante sie die „Reise mit einem PS“, die sie vom elterlichen Gut Satjewitz an der Ostsee bis zur Atlantikküste von Wales führen sollte.

Schon eine Woche später brachen die beiden passionierten Reiterinnen mit ihren Pferden, dem viereinhalbjährigen „Chico“ und dem zehnjährigen „Herbstwind“ zu ihrem Ritt auf. Astrid Theophile überwinterte in der walisischen Kurzschule Aberdovey und ritt alleine mit ihrem „Chico“ nach Hause zurück.

Im Frühjahr 2015 jährt sich ihre Heimkehr nach Ostholstein zum 50. Male. Aus diesem Anlass erscheint das Buch. Es basiert auf dem Tagebuch, das Astrid Theophile damals geschrieben hat.

Astrid Girgensohn wird aus ihrem Buch lesen und historische Fotos präsentieren.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 1. April 2015 um 16 Uhr in der VR Bank Oldenburg, Markt 12, 23758 Oldenburg.

Der Eintritt ist frei. Um telefonische Voranmeldung unter 04361-4939-0 wird gebeten. Zur Zeit sind keine Plätze mehr frei!

Das Buch erscheint am 1. April 2015 und ist zum Preis von 12,90 € in jeder Buchhandlung und direkt beim Verlag (Tel. 04371-1783) erhältlich.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.