6 Jahre Edition Forsbach am 11. Februar 2017

Wenn ein Kind 6 Jahre alt wird, geht es zur Schule, um zu lernen, wie man so sagt. Die Edition Forsbach mit Sitz in Neujellingsdorf auf Fehmarn wird heute, am 11. Februar 2017, 6 Jahre alt, und es gab erstmalig eine Buchvorstellung in der Bundeshauptstadt Berlin – dazu noch im Literaturhaus, was eine ganz besondere Adresse ist, wie uns mehrfach gesagt wurde. 

Für Verlegerin und Autorin Dr. Beate Forsbach ist es eine besondere Adresse, da sie vor 12 Jahren ganz in der Nähe, an der Universität der Künste, promoviert wurde.
Sie ist stolz und dankbar für alles, was sie, ihre Autoren und Mitarbeiter bisher geleistet haben. Und sie freut sich sehr, dass sie nun ihren Verlag in Berlin präsentieren konnte.
Der Verlag „Edition Forsbach“ hat eine Besonderheit – nicht nur, weil er auf der Ostseeinsel Fehmarn angesiedelt ist und neben Büchern auch Buch-Coaching und Autorenseminare anbietet: Hier betreut die Verlegerin noch alle Buchprojekte individuell und persönlich. Und es geht manchmal auch viel schneller als in den großen Buchverlagen.
So sprach uns Barbara Messer vor einigen Monaten an – sie wollte wenige Tage später zu ihrer Alpenüberquerung starten. Und so schlossen wir noch schnell einen Buchvertrag. Wir freuten uns über die erfahrene Autorin, die bereits etwa 20 Bücher veröffentlicht hat – und sie suchte offenbar gerade diese persönliche Verbindung zu unserem Verlag.
Während ihrer Wanderung schrieb sie täglich einen Blog und fotografierte – und kaum von dieser großen Reise zurück, erstellte sie das Buchmanuskript.
Das Buch „Mein Weg über die Alpen – Eine Reise zu sich selbst und anderen“ sollte eigentlich am 15. Januar erscheinen, da die Verlegerin nicht gerne noch kurz vor Weihnachten den Trubel um eine Neuerscheinung hat. Aber Barbara Messer ließ nicht locker, je mehr sie zu tun hatte, desto mehr arbeitete sie auch an dem Buchprojekt. Manchmal bekam ich E-Mails aus dem ICE oder aus einer Seminarpause – Zug um Zug entstand so das Buch – und es kam tatsächlich am 15. Dezember aus der Druckerei.
Und nun wurde das Buch am 2. Februar in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dieser Veranstaltung wurde wieder mal ein Meilenstein in der Geschichte des noch jungen Verlages gesetzt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel